PFINGSTWEIDESCHULE KEMNAT

Schulsozialarbeit


Was ist Schulsozialarbeit?


Schulsozialarbeit kümmert sich vorrangig um Schülerinnen und Schüler, die eine besondere Hilfe und Unterstützung benötigen, leistet aber auch durch vielfältige Angebote einen Beitrag zur Entwicklung eines positiven Schulklimas, in dem Kinder sich wohlfühlen und gute Voraussetzungen zum erfolgreichen Lernen vorfinden.
Als Schulsozialarbeiterin nehme ich eine unabhängige und vermittelnde Position ein. Dabei arbeite ich immer auch in Kooperation mit allen, die in das System Schule eingebunden sind.

An wen richtet sich Schulsozialarbeit?

• Schülerinnen und Schüler sowie ihre Erziehungsberechtigte
• Lehrkräfte und alle, die in das System Schule eingebunden sind

Angebote der Schulsozialarbeit

• Ansprechpartnerin für Kinder in individuellen Notlagen
• Ansprechpartnerin und Beratung von Eltern
• Beratung von Lehrkräften
• Sozialpädagogische Arbeit mit Klassen (in Kooperation mit Lehrkräften)
• Mitwirken am Schulleben
• Kooperation im Gemeinwesen mit dem Ziel der Vernetzung

Die Beratungsangebote unterliegen der Schweigepflicht.




Mein Name ist Nele Tegtmeier, ich bin Pädagogin für Inklusion sowie Kunsttherapeutin/Kunstpädagogin und arbeite im Auftrag der Kinder- und Jugendförderung Ostfildern.

Gerne bin ich Ansprechpartnerin für Dinge, die Ihnen am Herzen liegen und biete Hilfestellung bei der Lösung von Fragen und Konflikten.

Ich freue mich sehr auf die Arbeit an der Pfingstweideschule und wünsche mir mit Ihnen eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zum Wohl ihrer Kinder!


Kontakt:
Grundschule Kemnat Pfingstweideschule
Schulsozialarbeit
Nele Tegtmeier
Panoramastraße 103

73750 Ostfildern

Telefon: 0173-6322238
E-Mail: nele-tegtmeier@kiju-ostfildern.de



Die Kinder- und Jugendförderung ist eine Einrichtung des KREISJUGENDRING ESSLINGEN E.V.